Hilfe!! Sie haben Bilder von Drosen? Bitte hier klicken!
Eintrag hinzufügen | Administration
Mittwoch, 8. April 2020 11:57
Willkomen in unserem Gästebuch. Hier können Sie einen Beitrag hinterlassen.
Bisherige Einträge: 43   Einträge pro Seite: 10     Nächste Seite
Name Kommentar
43) IP gespeichert  Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/67.0.3396.87 Safari/537.36 
Sallywob  
Ort:-
Freitag, 3. April 2020 04:12  Kommentar schreiben

The glucophone has a truly cosmic, mesmerizing aspect that envelops and carries away from anxieties and experiences. Perfect in place of meditation. Their aspect is similar to the sounding of Tibetan singing bowls, but only more spacious, with the talent to margin any melody. And most importantly, absolutely everyone can revelry this instrument.
Most instruments are tuned to pentatonic, so no substance what string you beat your tongues, you derive a congenial melody - it's totally impossible to flatter sharp. But we can tune the apparatus in any disintegrate of your choice. Instruments are aphoristic and hands down go together even in a minor luggage or backpack.

I invite you to visit my locate: http://steel-tongue-drum.info





Handpan 4 Sale
Steel Drum London
Tank Drum Uk

Original Gift Company
Unusual Gift For 5 Year Old Boy
Exclusive Gift For Her

Steel Drum L
Tongue Drum Rhythms
Metal Drum In
42) IP gespeichert  Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/68.0.3440.106 Safari/537.36 
KeelyPattE  
Ort:-
Donnerstag, 2. April 2020 20:40  Kommentar schreiben

The glucophone has a rightfully cosmic, mesmerizing aspect that envelops and carries away from anxieties and experiences. Expert in place of meditation. Their aspect is equivalent to the sounding of Tibetan singing bowls, but only more capacious, with the adeptness to play any melody. And most importantly, surely all and sundry can play this instrument.
Most instruments are tuned to pentatonic, so no occurrence what string you cuff your tongues, you derive a congenial melody - it's simply impossible to bet sharp. But we can tune the apparatus in any manner of your choice. Instruments are aphoristic and comfortably worthy level in a minute bag or backpack.

I invite you to stop in my location: http://steel-tongue-drum.info





Steel Drums Wedding Songs
Bali Steel Handpan Drum
Steel Drum Double Second

Unique Gifts
Original Gift For Dad
Unusual Gift Mum

Steel Drum Un Rating
Double Side Tank Drum
Types Of Percussion Drums
41) IP gespeichert  Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:68.0) Gecko/20100101 Firefox/68.0 
Stefan Reichel  
Ort:Chemnitz
Samstag, 24. August 2019 10:00  Kommentar schreiben E-mail schreiben

Nun ist es schon über ein Jahr her, dass ich eine Reihe von Bildern zur Verfügung stellte. Leider ist bis jetzt noch keines veröffentlicht. Wenn man keine Lust hat so eine Seite zu pflegen, dann sollte man es lassen. Auf der einen Seite wird man ganz höflich aufgefordert Bilder vom BB Drosen falls vorhanden einzusenden und auf der anderen Seite interessiert es den Seitenbetreiber überhaupt nicht.

Roy:
Die Bilder wurden nun eingepflegt.
40) IP gespeichert  Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:58.0) Gecko/20100101 Firefox/58.0 
Stefan Reichel  
Ort:Chemnitz
Sonntag, 4. März 2018 10:43  Kommentar schreiben E-mail schreiben

Verstehe wer will, habe vorige Woche über 30 Bilder vom BB Drosen geschickt, aber nicht eines ist zu sehen.
39) IP gespeichert  Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:56.0) Gecko/20100101 Firefox/56.0 
Kirchhof, Bernhard  
Ort:Sachsenhagen
Donnerstag, 9. November 2017 20:39  Kommentar schreiben E-mail schreiben

Glück Auf Ich war von 1984 bis 1991 in Drosen. Wir waren eine super Truppe und es war eine geile Zeit. würde mich freuen, wenn sich hier mehr von euch melden.
Glück Auf Bernhard Kirchhof javascript:emoticon('')
38) IP gespeichert  Mozilla/5.0 (iPad; CPU OS 10_2_1 like Mac OS X) AppleWebKit/602.4.6 (KHTML, like Gecko) Version/10.0 Mobile/14D27 Safari/602.1 
Frank Hoppe  
Ort:Teuchern/Chemnitz/Werdau
Dienstag, 21. März 2017 15:59  Kommentar schreiben E-mail schreiben

Ich war von 1978 bis 1992 BB Drosen ,hab die 403 mit geteuft. Brigade Köhler.Ich war Lehrling von 1976-1978 in Beerwalde und bin dann im letzten Jahr zum Schachtbau Lichtenberg. Als ich nach Drosen kam war die 403 ca.100 m geteuft und vom Wasser überflutet.Der Wasserzulauf war hier immer ein Problem und konnte erst durch Injektion von Beton etwas verringert werden. Ich bin jetzt im Ruhestand und war erst am letzten Donnerstag nach 25 Jahren mit dem Rad am Schacht. Es ist schon Wahnsinn wie sich die Natur alles zurückholt.
Als ich das erste mal nach Drosen kam stand bereits die Küche,es war eine sehr harte aber schöne Zeit und ich erinnere mich gern zurück.
37) IP gespeichert  Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; WOW64; rv:51.0) Gecko/20100101 Firefox/51.0 
Dirk Seidel  
Ort:Zwickau
Mittwoch, 8. März 2017 17:39  Kommentar schreiben E-mail schreiben

Hallo,
ich war von 1982 bis 1991 in Drosen.
Erst als Elektriker, MED, Förderanlage 415, Brigade Krispin, später Hauer im Vortrieb, Brigade Steffan Prasser/ Werner Seidel, dann nochmal Elektriker SFT.
Tolle, unvergessene und abwechslungsreiche Zeit!!
Schön, das ich das erleben durfte!
Glück Auf! an Alle!
36) IP gespeichert  Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/55.0.2883.87 Safari/537.36 
Nacke, Stephan  
Ort:Gera
Freitag, 6. Januar 2017 13:54  Kommentar schreiben E-mail schreiben

War von 1980 - 1991 im BB Drosen, zuerst in der Teufe auf der 416 ,dann nach der Armeezeit im Abbau Brigade Beerhold und Ohme. War einfach eine geile Zeit !!! Bin 1991 in die Bohrbranche gewechselt ! Grüße an alle Kumpels da draußen !
35) IP gespeichert  Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; Trident/7.0; rv:11.0) like Gecko 
Dacke  
Ort:-
Donnerstag, 16. April 2015 12:26  Kommentar schreiben

Hallo
Grüße alle der ehem.Brigade Walter.
War selbst von 1985-90 dabei.Mein Ausbilder war Martin Heinecke.Es bleibt eine unvergessene aber auch harte Zeit an die ich heute jedoch immer noch gerne zurück denke.
34) IP gespeichert  Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; Trident/7.0; rv:11.0) like Gecko 
Christoph Albrecht  
Ort:Timmendorfer Strand
Freitag, 2. Januar 2015 18:54  Kommentar schreiben E-mail schreiben

Ein wunderbares-GLÜCK AUF- für alle ehemaligen Drosner. War von Beginn der Teufe aller Schächte, bis 1993 dabei. Zunächst bei Rädel Heinz, dann Vortrieb, später Seilfahrtsanlagen. Eine hervorragende Zeit in meinem Leben,interessante Arbeit,wunderbare Kollegen Kameradschaft ohne Ende. Erinnern möchte ich nur an den leider verstorbenen Rainer Leistner.Bin z.ZT. im Vorruhestand. Wünsche allen optimale Gesundheit und ein schönes Jahr 2015.
HTML Code ist deaktiviert     Nächste Seite